Häufige Fragen zur Facharbeit (FAQ)

Wie kann man in der Facharbeit mitarbeiten?
In der Regel benennen und entsenden die Landesfeuerwehrverbände Mitarbeiter in die Fachbereiche des Deutschen Feuerwehrverbandes. Welche Mitarbeiter entsendet werden, obliegt den Landesfeuerwehrverbänden.

Kann man an den Tagungen der Fachbereiche als Gast teilnehmen?
Die Tagungen sind in der Regel nicht öffentlich. Der/die Fachbereichsleiter/in kann aber bei bestimmten Themen Gäste hinzuziehen.

Über den Tagungsverlauf und die Ergebnisse können Sie sich in den Ergebnisprotokolle informieren. Diese werden zum Download beim jeweiligen Fachbereich angeboten.

Werden die Fachbereichsmitarbeiter/innen für ihre Tätigkeit vergütet?
Nein, die Mitarbeit in den Fachbereichen ist ausschließlich ehrenamtlich und somit unentgeltlich.

Wer genau arbeitet in der Facharbeit mit?
Die Mitglieder der Fachbereiche sind namentlich aufgeführt bei der Vorstellung jedes Gremiums.

Kann ich mich mit Fragen oder Problemen direkt an die Fachbereiche oder den Fachbereichsleiter/die Fachbereichsleiterin wenden?
Bei fachlichen Anfragen besteht selbstverständlich die Möglichkeit, sich an die Bundesgeschäftsstelle zu wenden. Von dort aus werden die Fragen gezielt an die richtigen Fachbereiche weitergeleitet. Ansprechpartner für den Bereich Facharbeit finden Sie hier.

Wie erhalte ich Neuigkeiten und Informationen aus der Facharbeit?
Über die aktuelle Facharbeit informieren wir Sie in der Deutschen Feuerwehr-Zeitung und dem DFV-Newsletter. Den Newsletter können Sie hier kostenlos abonnieren. Insbesondere Fachempfehlungen werden auch über diese Wege publiziert und anschließend zum Download bereitgestellt.

Ich bin der Meinung, eine Veröffentlichung ist falsch bzw. hat einen Fehler. An wen kann ich mich wenden?
Über Hinweise, die die Qualität unserer Veröffentlichungen sicherstellen, sind wir immer dankbar. Schreiben Sie einfach eine E-Mail an einen Ansprechpartner aus dem Bereich Facharbeit oder rufen Sie uns an! Kontaktdaten dazu finden Sie hier.

Wie entsteht eine Fachempfehlung?
Am Anfang jeder Fachempfehlung steht die Idee, für ein bestimmtes Thema eine Empfehlung zu erstellen. Diese Idee kann direkt aus einem Fachbereich, aber natürlich auch von jedem interessierten Feuerwehrangehörigen kommen. Erstellt wird die Fachempfehlung dann von den Experten aus den Fachbereichen. Anschließend erfolgt die Abstimmung innerhalb der vom Thema betroffenen Fachbereiche und Verantwortlichen. Dieses Verfahren mag aufwändig erscheinen, garantiert aber eine breite fachliche Basis und nicht die unter Umständen falsche oder unvollständige Meinung Einzelner.

Verbreitet wird die Fachempfehlung anschließend über diese Webseite, die Landesfeuerwehrverbände, den DFV-Pressedienst, den Newsletter sowie die einschlägigen Fachmedien.

Welche Fachempfehlungen gibt es bereits?
Eine Übersicht aller veröffentlichten Fachempfehlungen finden Sie hier (Stand 5. Februar 2016).