Fachbereich Wettbewerbe

Schnelligkeit, Umsichtigkeit und Ausdauer sind Voraussetzungen für den erfolgreichen Feuerwehr-Einsatz. Wettbewerbe in der Feuerwehr sind hierfür ein geeignetes Mittel zur Vorbereitung. Der Fachbereich gestaltet Wettbewerbe, formuliert Regeln, vergleicht Leistungen und sichert auch weiterhin die internationale Anerkennung der Leistungen deutscher Wettkampfgruppen. Der Fachbereich Wettbewerbe ist maßgeblich mit der Organisation und Durchführung der nationalen Wettbewerbe beauftragt.

Im DFV-Präsidium ist für diesen Fachbereich Hermann Schreck zuständig.

Fachbereichsleiter Klaus-Georg Franke

Leiter des Fachbereichs ist Klaus-Georg Franke. Der Niedersachse ist seit langem leidenschaftlich im Bereich der Wettbewerbe in der Feuerwehr tätig. Der hauptberufliche Apotheker ist neben seinem Engagement auf dem Gebiet der Wettbewerbe aktiver Hauptbrandmeister in seiner Heimat Bienenbüttel.

Mitarbeiter/innen des Fachbereichs

Hier klicken um eine Übersicht aller Mitarbeiter zu erhalten.

  • Thomas Angeli, Brandis (Sachsen)
  • Jürgen Arndt, Cottbus (Brandenburg)
  • Hans-Peter Bach, Bruchköbel (Hessen)
  • Hartmut Bastisch, Felixsee (Brandenburg)
  • Cord Brinker, Bruchhausen-Vilsen (Niedersachsen)
  • Karl Diepold, Amberg (Bayern)
  • Jürgen Jung, Schiffweiler (Saarland)
  • Bernd Niemczewsky, Neubrandenburg (Mecklenburg-Vorpommern)
  • Detlef Scharf, Bremen (Bremen)
  • Hermann Schreck, Vizepräsident des Deutschen Feuerwehrverbands
  • Eberhard Strunk, Langenbach (Rheinland-Pfalz)
  • Siegmund Struve, Wismar (Mecklenburg-Vorpommern)
  • Karlheinz Schwerin, Eichstedt (Sachsen-Anhalt)
  • Roland Pfau, Aidlingen (Baden-Württemberg)
  • Lutz Rösener, Mühlhausen (Thüringen) - int. Feuerwehrsportwettkampf
  • Helge Weber, Deutsche Jugendfeuerwehr
  • Jonas Weller, Nordhausen (Thüringen) - int. traditionelle Wettbewerbe
  • Sandro Wiedemann, Berlin (Berlin)
  • Uwe Witthake, Recke-Steinbeck (Nordrhein-Westfalen)

Informationen zu verschiedenen Wettbewerben

Deutschland-Pokal 2015 des Deutschen Feuerwehrverbandes
Ausschreibung Traditioneller Internationaler Feuerwehrwettbewerb
Ausschreibung Internationaler Feuerwehrsportwettkampf

Feuerwehr-Skimeisterschaften
HIER gibt es die Ausschreibung der Internationalen offenen 19. Deutschen Feuerwehr-Skimeisterschaften (3. bis 4. Februar 2017 in Oberhof). Für weitere Informationen zu den Feuerwehr-Skimeisterschaften siehe www.feuerwehr-skimeisterschaften.info (Link auf eine externe Internetseite).

Wettbewerbe in Österreich und Südtirol
Richtlinie zur Teilnahme an Feuerwehrwettbewerben in Österreich und Südtirol
Wichtige Hinweise zur Teilnahme an Feuerwehrwettbewerben in Österreich und Südtirol
Anmeldeformular zu einem Feuerwehr-Leistungswettbewerb in Österreich und Südtirol

CTIF-Olympiade
Die letzte CTIF-Olympiade hat vom 14. bis 21. Juli 2013 in Mulhouse (Frankreich) stattgefunden, Informationen dazu finden Sie hier. Außerdem finden Sie hier ein spannendes Video mit einem Rückblick auf Ostrava 2009 sowie weiteren Informationen (Link auf eine externe Internetseite).

Die nächste CTIF-Olympiade findet vom 9. bis 16. Juli 2017 in Villach (Österreich) statt. Hier (Link zu externer Seite) gibt es Informationen zur Veranstaltung.

Deutsche Meisterschaften
Die Deutschen Feuerwehr-Meisterschaften fanden vom 28. bis 31. Juli 2016 in Rostock statt. Hier (Link zu externer Seite) gibt es Informationen zur Veranstaltung. Hier stehen die Ergebnisse der Wettbewerbe online.